Biografie

 

Home 
Biografie 
Aktuelles 
Bildende Kunst 
Literatur 

 

 

                 Dietmar H. Herzog

                  derart  -    Atelier für Konzeptkunst, Fotografie und Raumgestaltung

                  Verfassen von Katalogtexten, Einführungsvorträge

                  Katalog- und Buchvorbereitung bis zum Druck.

 

 

 

 

                   geboren in Reutlingen, Baden Württemberg

1976-1981    Studium der Geodäsie, Dipl. Ing. für Geodäsie

1987-1994    Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart, Meisterschüler bei Prof. Schoofs

seit 1994      freischaffender Künstler

seit 1989      kontinuierliche Ausstellungstätigkeit im In- und Ausland

seit 1996      Realisierung von Großinstallationen im öffentlichen Raum

seit 2008      Messebeteiligungen

seit 2010      freischaffender Literat und Mitglied im BBK Ulm und bei den Ulmer Autoren         

                   Dietmar H. Herzog lebt und arbeitet in Ulm und Neu-Ulm

 

 

 

Anerkennungen

 

2017            Kunstpreis der Sparkasse Neu-Ulm

2015            „Artist In Residence“, Sindelfingen

2008            Kunstpreis Villa Mohr, München

2008            „rest and residence“, Lindlar

2006-2007     Stipendium pro arte - Kunststiftung, Ulm

2003            Kunstpreis der Stadt Augsburg, (Hommage an Friedrich Schiller)

2000            „Artist In Residence“, Bethlehem, USA

1998            „Artist In Residence“ Szekesfehervar, Ungarn

 

 

 

Buch- und Katalogpublikationen:

 

"Königin Donau und ihre Kinder"  2020, nexx Verlag, Eine Erzählung, 196 Seiten, Softcover, 14,80 Euro

                                        ISBN 978-3-942743-59-4

"Stadt - Land - Fluss"         - Die 26 längsten Zuflüsse der Deutschen Donau -

                                        242 Seiten, Bildband und Text, Softcover, 21,80 Euro

                                        ISBN 978-3-00-064998-1

"Textobjekte, Lichtobjekte" 2011, VBKW Stuttgart, 105 Seiten, 17 Euro       

                                        ISBN 978-3-942743-59-4

"Eine literarische Reise entlang der Donau"             

                                        2011, Verlag Klemm+Oelschläger, Bildband und Lyrik, 172 Seiten, 24,80 Euro                                         ISBN 978-3-86282-012-3

"Die Zeit vielleicht"             2011, Hess Verlag, Gedichtband, 80 Seiten, 12,90 Euro                                         ISBN 978-3-87336-374-8

"Die Installationen"             2010, VBKW-Stuttgart, Installationen 1996-2011, 105 Seiten, 17 Euro                                         ISBN 978-3-929419-66-5

"you see what you know"    2008, RV-Verlag Ulm, Textobjekte, Fotografien, 75 Seiten, 10 Euro

                                        ISBN 978-3-9810424-1-2

"24 Zeugnisse"                  2008, Biberach, Kunstverein und Dramatischer Verein,

 

                                        Beteiligungen an Anthologien und in diversen Kunstkatalogen

 

 

 

Wenn Sie per e-mail mit mir Kontakt aufnehmen möchten

klicken Sie hier

   
   
[Home][Biografie][Aktuelles][Bildende Kunst][Literatur]

Copyright (c) 2004 My Company. Alle Rechte vorbehalten.